Registrieren
 

Suche

Zebu kaufen: 33 aktuelle Angebote

Zwerg Zebus

500,00 € Haigerloch
Anzeige ansehen

Zwergzebus vom Raiffeisenland verkauft eine Färse

550,00 € Westerwald
Anzeige ansehen

Zwergzebus vom Raiffeisenland verkauft ein Bullenkalb

600,00 € Westerwald
Anzeige ansehen

2 Zebus abzugeben

600,00 € Wollbach
Anzeige ansehen

Zebu Jungbulle, BIO

500,00 € Auengrund
Anzeige ansehen

Zebu Jungbulle, BIO

500,00 € Auengrund
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

Zebu Färse, BIO

450,00 € Auengrund
Anzeige ansehen

Zwergzebu zu verkaufen

1.234,00 € VB Marktschellenberg
Anzeige ansehen

Zwergzebu Zuchtbulle Eduardo

1.800,00 € Marktschellenberg
Anzeige ansehen

Zwergzebus, Zebu, Zebuherde

keine Preisangabe Oelde
Anzeige ansehen

Zebu Rind

500,00 € Imsbach
Anzeige ansehen

Zwerg Zebu familie

600,00 € Raversbeuren
Anzeige ansehen

Zwergzebu HB

keine Preisangabe Dannewerk
Anzeige ansehen

Zebu Jungbulle

500,00 € Stadtlohn
Anzeige ansehen

Zebu Muttertier

600,00 € Stadtlohn
Anzeige ansehen

4 schöne Zeburinder

1.400,00 € Bad Feilnbach
Anzeige ansehen

Zebuherde

3.100,00 € VB Hamweddel
Anzeige ansehen

Kalb, Rind, Zebu, reinrassig

500,00 € VB Großbreitenbach
Anzeige ansehen

Zwerg Zebu Jungstier

550,00 € VB Geisingen
Anzeige ansehen

Zwergzebu zu verkaufen

300,00 € VB Genthin
Anzeige ansehen

Zebu Bullen-und Kuhkalb zu verkaufen

300,00 € VB Neustadt am Rübenberge
Anzeige ansehen

Zwerg-zebu Rinder

keine Preisangabe Teuchern
Anzeige ansehen

Zwergzebu Bulle

400,00 € VB Satrup
Anzeige ansehen

Zwergzebu zu Verk.

1.200,00 € Nossen
Anzeige ansehen

Zwergzebu Jungbulle April 21

600,00 € VB Bruchsal
Anzeige ansehen

Zwergzebu Bullen

1.250,00 € Hohenmölsen
Anzeige ansehen

Zebu Herde zu verkaufen

3.000,00 € VB Ribnitz-Damgarten
Anzeige ansehen

Zwergzebu Bullenabsetzer HB

keine Preisangabe Weißenborn
Anzeige ansehen

Zwergzebu Bulle

700,00 € Sonneberg
Anzeige ansehen

Zwergzebu Zebu Zeburinder abzugeben

keine Preisangabe Feldatal
Anzeige ansehen

Zwerg Zebu

keine Preisangabe Wadern
Anzeige ansehen

Zwergzebu

600,00 € Greussen
Anzeige ansehen

Zwergzebu Kälber abzugeben

400,00 € VB Eisleben
Anzeige ansehen

Zebu verkaufen: 2 Aktuelle Gesuche

Brahman Zuchtbulle

deinste
Anzeige ansehen

Zwergzebu

Nuthe-Urstromtal
Anzeige ansehen

Netzwerk

ZENN WAGYU

Trautskirchen
Profil ansehen

Jan Sendfeld Viehhandel & Transport

Vreden
Profil ansehen

Spedition Hefter

Troisdorf-Spich
Profil ansehen

Rüger

Anschau
Profil ansehen

Jean-François LIVRAIN

Damaschkestraße
Profil ansehen

Internationale Viehtransporte Dirk Schultz - Spedition

Silberstedt
Profil ansehen

Viehtransporte Thomas Werner

Woldegk
Profil ansehen

Schüritz Tiertransport und Handelsgesellschaft mbH

Spremberg
Profil ansehen

Zuchtviehvermittlung Witte UG

Versmold
Profil ansehen

HMS Agrar GmbH und co kg

Dörverden
Profil ansehen

Heinz Buschjost

Munster
Profil ansehen

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Zwerg-Zebu

Rassenummer: 54

Rassecode: ZEB

Herkunft: Das Zebu stammt aus dem indischen Subkontinent. Die dort vorherrschenden tropischen Klimabedingungen und die Futterknappheit führte zur Selektion besonders widerständiger Rinder. Das in Mittel-Europa gehaltene Zwergzebu entstammt dieser Zebu-Linie. Speziell die in Deutschland gehaltenen Zwergzebus kommen in der Regel aus Sri-Lanka und dem Kaukasus.

Nutzungsart: Zwergzebus werden als Fleischrinder verwendet. Sie dienen jedoch aufgrund ihrer, im Vergleich zum europäischen Rind, zierlichen körperlichen Konstitution nicht vordergründig der Fleischproduktion, sondern der Landschaftspflege.

Äußerliche Merkmale: Zwergzebus sind kleine, schmale Rinder. Sowohl die männlichen-, als auch die weiblichen Zebus haben einen Buckel, in dem sie Fett einspeichern können. Der Buckel der Weibchen ist weniger stark ausgeprägt. Typisch für die Zebus ist die große Wamme. Die Hörner der Tiere ragen meist nach vorne, auch eine asymmetrische Stellung der Hörner ist möglich. Das Fell der Zebus ist meist einfarbig weißlich, rötlich oder bräunlich. Anders als die europäischen Rinder, haben die Zebus ein sehr lichtes Haarkleid.

Haltung: Zwergzebus sind leichte, trittsichere Rinder, die kaum Flurschäden verursachen. Die Rinder eigenen sich daher besonders gut für die Landschaftspflege. Für die Weidehaltung ist ein Unterstand im Winter notwendig. Weidezelte sind nicht zulässig. Zwergzebus sind anspruchslos, hitzeresistent und auch gegenüber Kälte anpassungsfähig. Die Kühe haben eine gute Muttereigenschaft, Kalbungen verlaufen in der Regel unkompliziert.

Fütterung: Während der Sommermonate ist der Weideaufwuchs ausreichend für die Fütterung der Zwergzebus. In den Wintermonaten wird Heu oder auch Grassilage für sie verwendet. Insgesamt haben Zwergzebus sehr geringe Futteransprüche.

Fleischmerkmale: Das Fleisch der Zebus gilt als Delikatesse. Es besticht durch eine feine, dunkle, sehr feinfaserige Beschaffenheit und einen leichten Wildgeschmack. Im Verhältnis zu dem feinen Körperbau wird eine hohe Ausschlachtung erzielt.

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x