Bullship
Registrieren
 

Suche

6 Wochen

Welsh Black kaufen: 15 aktuelle Angebote

Welsh Black

keine Preisangabe Kraftsdorf
Anzeige ansehen

Welsh-Black Herde Bio

keine Preisangabe Ockholm
Anzeige ansehen

Welsh black Bulle

2.100,00 € VB Radbruch
Anzeige ansehen

Welsh Black Jungbullen, reinerbig hornlos PP

2.800,00 € VB Wingst
Anzeige ansehen

Welsh Black Jungbullen, reinerbig hornlos PP

2.800,00 € VB Wingst
Anzeige ansehen

Welsh-Black bio

keine Preisangabe Jameln
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

3 gen. Hornlose Welsh Black Bullen zu verkaufen

keine Preisangabe Marxzell- Schielberg
Anzeige ansehen

Welsh-Black Rinder

1.500,00 € VB Jameln
Anzeige ansehen

Welsh Black Bulle

1.700,00 € VB Bornstein
Anzeige ansehen

Welsh Black Deckbulle

3.200,00 € Rätzlingen
Anzeige ansehen

Welsch Black Absetzer Männlich 1 Jahr alt

900,00 € Friedeburg
Anzeige ansehen

Welsh Black Herdbuch unsere Philosophie MIT LIEBE GEZÜCHTET

1.000,00 € VB Bockenem
Anzeige ansehen

Wagyu x Welsh-Black Kreuzung (Wagyu F1) Bulle Schlachtreif

keine Preisangabe Rastede
Anzeige ansehen

Kalb Welch Black weiblich

900,00 € VB Trebbin
Anzeige ansehen

Welsh Black Rinder / Mini Herde

4.500,00 € VB Burgdorf
Anzeige ansehen

Welsh Black verkaufen: 1 Aktuelle Gesuche

Suche Welsh Black Herdbuch Kuh Färse

Kraftsdorf
Anzeige ansehen

Netzwerk

ZENN WAGYU

Trautskirchen
Profil ansehen

FRENKEN Viehgeschäft

Heinsberg
Profil ansehen

Rüger

Anschau
Profil ansehen

Jean-François LIVRAIN

Damaschkestraße
Profil ansehen

HMS Agrar GmbH und co kg

Dörverden
Profil ansehen

Zuchtviehvermittlung Witte UG

Versmold
Profil ansehen

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Welsh Black

Rassenummer: 46

Rassecode: WB

Herkunft: Welsh Black stammen, wie der Name verrät, von den britischen Inseln aus Wales. Die Rasse soll aus vorrömischen Zeiten stammen. Seit Beginn der 80er Jahre wird die Rasse in Deutschland gezüchtet.

Nutzungsart: Lange wurde das Welsh Black als Zweitnutzungsrasse gehalten, heute werden die Rinder ausschließlich für die Fleischproduktion genutzt. Vor allem die Mutterkuhhaltung ist in Deutschland beliebt.

Äußerliche Merkmale: Welsh Black sind mittelrahmig und haben ein starkes Fundament. Die Rinder sind schwarz. Ausnahmen sind nur im Euter/Hodenbereich und unterhalb des Nabels zulässig. Das Fell der Rinder ist sehr dicht. Im Frühjahr wird dieses vollständig abgelegt. Welsh Black haben ein Horn, sie werden teilweise aber hornlos gezüchtet.

Haltung: Die Tiere eigenen sich aufgrund ihrer Abstammung sehr gut für die ganzjährige Weide- bzw. Außenhaltung. Außerdem wurden die Welsh Black in Wales lange auf Gutartigkeit selektiert. Die Kühe zeichnet eine unkomplizierte Abkalbung und hohe Fruchtbarkeit aus. Welsh Black Rinder sind sehr langlebig.

Fütterung: Welsh Black Rinder haben geringe Futteransprüche und grasen auch auf bescheidenen Grünlandstandorten. In der Weidetierhaltung besteht ihre Fütterung zum größten Teil aus Gras. Auf eine intensive Mast mit Getreide und Kraftfutter wird verzichtet.

Fleischmerkmale: An Schulter, Rücken und Keule haben die Rinder eine hohe Fleischfülle. Vor allem die Jungbullen erreichen ein hohes Schlachtgewicht ohne dabei zu verfetten. Das Fleisch zeichnet sich durch gute Marmorierung, feine Fasern und Zartheit aus.

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x