Schwarzbunt: 14 Angebote | Bullship

14 Angebote der Rasse Schwarzbunt

Die Rasse entstammt den Küstengebieten Norddeutschlands und der Niederlande. Das Schwarzbunte Niederungsrind ist kleiner als das in Deutschland dominierende Holstein-Rind und hat eine geringere Milchleistung. Es ist jedoch genügsamer und hat eine bessere Mastleistung, gilt daher als Zweinutzungsrind.

Schwarzbunt HF

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

weibl. Holstein Nachzuchten

500 €
Anzeige ansehen

Abgekalbte Färsen HF sbt und rbt

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

40 Schwarzbunte Rinder

600 €
Anzeige ansehen

Schwarzbuntes Kuhkalb

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Holstein-Zuchtrinder

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

10 SB Schwarzbunte Kuhkälber Zuchtkälber Kälber

250 € VB
Anzeige ansehen

Deckbulle Holstein, Rind

1400 € VB
Anzeige ansehen

Schwarzbunte Kälber wbl und ml

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Abgekalbte Holstein Färsen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Schöne Holstein-Schwarzbunt Nachzuchten

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Weiderinder/Mastrinder schwarzbunt

750 € VB
Anzeige ansehen

Deckbullen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Abgekalbte Färsen (Jungkühe)

1600 € VB
Anzeige ansehen

Aktuelle Gesuche

Aufgabebestände / Verkleinerungen

Anzeige ansehen

Schwarzbunt HF

Anzeige ansehen

Suche SB oder BV Fresser

Anzeige ansehen

Suchen laufend hochtragende Bio Färsen bzw. Kühe

Anzeige ansehen

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Holstein Schwarzbunt

Rassennummer: 1

Rassencode: SBT

Herkunft: Ursprünglich stammt das Holstein Rind von dem Deutschen Schwarzbunten Niederungsrind ab. Nachdem man dieses in die USA importierte, wurde das Niederungsrind auf hohe Milchleistung gezüchtet. Das Herdbuch wurde gegründet, als das sogenannte Holstein Friesian 1876 zurück nach Deutschland überführt wurde. Schwarzbunte sind die weltweit meistverbreitete Kuhrasse. Auch in Deutschland beträgt ihr Anteil an der Gesamtzahl der Kühe 60 %. Das heutige Holstein Rind beider Farbrichtungen stammt ursprünglich aus dem Küstenraum Nordwesteuropas.

Nutzungsart: Das Deutsche Holstein ist das bedeutendste Milchrind in Deutschland.

Äußerliche Merkmale: Deutsche Holsteins sind großrahmige Rinder in der Farbrichtungen schwarzbunt. Die gescheckten Tiere haben ein helles Euter und ein helles Flotzmaul.

Haltung: Das Holstein Rind wird in Sommerstallhaltung oder in Weidehaltung gehalten. In der Deutschen Milchviehhaltung hat sich besonders der Boxenlaufstall durchgesetzt. Die Tiere können aber auch in Tieflauf- sowie Tretmistställen gehalten werden.

Fütterung:

Grundsätzlich besteht die Ration aus Grundfutter wie Grünfutter, Silagen und Raufutter und Kraftfutter. Hierbei sind hohe Grundfutteranteile anzustreben, damit die Tiere nicht verfetten. Für die Hochleistungstiere eignet sich Kraftfutter mit einer hohen Energiestufe.

Fleischmerkmale:

Das Holstein Rind gilt als wirtschaftliche Hochleistungskuh. Sie ist besonders fruchtbar und verfügt über ein gesundes, stabiles Euter für viele Laktationen, das an die modernen Melksysteme optimal angepasst ist. Die Tagesleistungen des Holstein Rindes sind sehr hoch.

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x