Limousin: 21 Angebote | Bullship

21 Angebote der Rasse Limousin

Das Limousin-Rind ist eine Rinderrasse, die aus der gleichnamigen Region Limousin in Zentral-Frankreich stammt.

HB Limousin Bulle Elvis pp vom Hüttenberger Land

3300 €
Anzeige ansehen

Herdbuch Limousin Jungbullen Bio PP und Pp

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Limousin HB Kuh Pp mit hornlosem BK von Maestro PP

3000 € VB
Anzeige ansehen

Bio Limousin Jungbullen genetisch hornlos

2200 € VB
Anzeige ansehen

Limousin Jungbullen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Limousin Herdbuch Jungbulle genetisch Hornlos

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

Grauvieh/ Limousin Kreuzung Weiblich/Absetzer/ Färse/ Fresser

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Bullen Kälber Kreuzungen

300 €
Anzeige ansehen

Limousin Deckbullen, Zuchtbullen, Bullen

1750 € VB
Anzeige ansehen

Limousin Rinder, Jungrinder, weibliche Absetzer

1390 € VB
Anzeige ansehen

McFly P vom Hüttenberger Land zu verkaufen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Limousin vom Hüttenberger Land PP Absetzer zu verkaufen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Limousin Jung Deck Bullen vom Hüttenberger Land

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Kreuzung Limosine X HF

950 € VB
Anzeige ansehen

Limousin Absetzer Hornlos

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Verkaufe Top Absetzer / Bio auch möglich

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

BIO HB Limousin Kühe / Mutterkühe mit Kalb / Hornlos

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Deckfähige BIO HB Limousin Rinder / Hornlos

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Jährige HB BIO Limousin Deckbullen hornlos / Jungbullen / Bullen

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Schlachtbullen bester Qualität abzugeben

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Limousin Absetzer

keine Preisangabe
Anzeige ansehen

Aktuelle Gesuche

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Limousin

Rassennummer: 22

Rassencode: LIM

Herkunft: Limousin Rinder haben ihren Ursprung in Frankreich. 1886 wurde dort das Herdbuch gegründet.

Nutzungsart: Ursprünglich wurde das Limousin als Arbeits- und Fleischrind gezüchtet. Heute gilt die Rasse als reines Fleischrind.

Äußerliche Merkmale: Limousin kennzeichnet ein einfarbig hell- bis dunkelrotes Fell mit deutlich hellen Stellen an Flotzmaul, Augen und Füßen. Die Tiere sind mittel bis großrahmig. Der Knochenbau der Limousin Rinder ist sehr fein, ihre Muskeln sind hingegen stark ausgeprägt.

Haltung: Limousin Rinder eigenen sich für die Weidehaltung. Die Weideperiode umfasst die Monate von April bis November. Die Tiere sind sehr widerstandsfähig und eignen sich auch für Standorte mit weniger günstigen Futterverhältnissen. Extremen Wetterbedingungen können sich die Tiere gut anpassen.

Fütterung:

Hauptbestandteil des Futters für Limousin Rinder ist das Weidegras. Im Winter bilden Grassilage und Heu die Futtergrundlage. Einige Mäster füttern außerdem Kraftfutter zu.

Fleischmerkmale:

Dank der Marmorierung hat das Fleisch einen besonders ausgeprägten Geschmack und ist besonders zart. Das Fleisch- Fettverhältnis der Limousin Rinder ist ausgewogen, ihr Fleisch ist sehr cholesterinarm.

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x