Registrieren
 

Suche

Jersey kaufen: 12 aktuelle Angebote

Jersey Färse

1.400 € VB Langenhorn
Anzeige ansehen

Jersey Ochsen

keine Preisangabe Wischhafen
Anzeige ansehen

Jersey

keine Preisangabe Esgrus
Anzeige ansehen

Ochse, Reit- & Zugtier geeignet Mr. Smokey Eyes, Jersey/Fleckvieh

1.500 € VB Kalbe (Milde)
Anzeige ansehen

Jersey Bullenkalb

50 € VB Zschopau
Anzeige ansehen

reinrassiger Jerseyjungbulle

keine Preisangabe Schmallenberg
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

Jersey Bulle Bio genetisch hornlos

300 € VB Bad Säckingen
Anzeige ansehen

Jersey Kalb weiblich Bio

350 € Bad Säckingen
Anzeige ansehen

Jerseykälber ab Juli 21

350 € VB Bad Säckingen
Anzeige ansehen

Jersey- Mutterkälber

220 € Gescher
Anzeige ansehen

Rind,Jungrind,Jersey Färse,Kuh

1.150 € VB Hansestadt Salzwedel
Anzeige ansehen

Jersey ochsen

500 € VB Korschenbroich
Anzeige ansehen

Jersey verkaufen: 1 Aktuelle Gesuche

Jersey Rinder

Mengerskirchen
Anzeige ansehen

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Jersey

Rassenummer: 3

Rassecode: JER

Herkunft: Ihren Ursprung finden die Jersey Rinder auf der gleichnamigen britischen Kanalinsel. Sie entstammen einer Kreuzung englischer und französischer Rinder. Jersey Rinder wurden aufgrund von Importverboten über Jahre ohne Einkreuzung anderer Rassen gezüchtet. Daher gilt die Rasse der Jersey Rinder als eine der ältesten. Heute werden Jersey Rinder vor allem in Neuseeland, Kanada, England, Dänemark und den USA gezüchtet.

Nutzungsart: Jersey Rinder gehören zu den Milchrindern. Nach den Holstein Rindern sind sie die am zweit meisten verbreitete Milchrasse in Deutschland.

Äußerliche Merkmale: Jerseys sind kleinrahmige, zartgliedrige Rinder. Sie sind die kleinsten heimischen Hausrinder. Ihre Fellfarbe ist gelblich bis hellbraun. Markantes Merkmal sind die dunklen Augen und das dunkle Flotzmaul der Rinder.

Haltung: Für die Milchkühe ist sowohl die Weide- als auch die Sommerstallhaltung möglich. In der Haltung haben sich vor allem Laufställe durchgesetzt. In der Weidehaltung befinden sich die Jersey Rinder von März bis Oktober auf den Grünflächen.

Fütterung: Jersey Rinder haben im Verhältnis zu ihrem Körperumfang eine hohe Futteraufnahme. Sie benötigen wenig Energie für den Körpererhalt. Die Zusammensetzung der Futterration hängt von der Haltungsform ab. In der Weidehaltung reicht die Nährstoffdichte des Grases zeitweise ohne Zufütterung aus. Grundsätzlich besteht die Ration aus Grund- und Kraftfutter, wobei hohe Grundfutteranteile anzustreben sind, damit die Tiere nicht verfetten.

Milchleistung und -qualität: Die Milch der Jersey Rinder enthält den höchsten Fett- und Eiweißgehalt. Besonders ist vor allem der hohe Anteil an Kappa-Casein-Genotyp BB. Dadurch eignet sich die Milch besonders zur Käseherstellung.

Leistungsdaten:
Erstkalbealter: 24 Monate
Milchfettanteil: ca. 5–6 %
Milchproteinanteil: ca. 4,0 %
Milchleistung: 5.000 Kilogramm

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x