Registrieren
 

Suche

Deutsches Niederungsvieh kaufen: 8 aktuelle Angebote

Das Schwarzbunte Niederungsrind, auch als Deutsche Schwarzbunte Rind alter Zuchtrichtung bezeichnet, ist eine Hausrind-Rasse. In Deutschland heißt sie seit 2006 nach dem Beschluss der Zuchtverbände Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind (DSN). Im Rasseschlüssel ist ihr die Kennung 10 zugewiesen[1].

Tragende Rinder DN Rotbunt

keine Preisangabe Sellerich
Anzeige ansehen

Deckbullen

2.000,00 € Ostrhauderfehn
Anzeige ansehen

DNR Bullen

keine Preisangabe Sellerich
Anzeige ansehen

DSN Mutterkuh, tragend, Herdbuch

1.900,00 € Klein Schneen
Anzeige ansehen

DSN Rind / Färse

keine Preisangabe Uebigau-Wahrenbrueck
Anzeige ansehen

Jungrind DSN

keine Preisangabe Hopsten
Anzeige ansehen

Lade dir jetzt die Bullship App herunter!

DSN-Bulle aus Mutterkuhherde

1.000,00 € VB Garbsen
Anzeige ansehen

DSN tragende Färsen Deutsches Schwarzbuntes Niederungsrind

1.450,00 € Viöl
Anzeige ansehen

Deutsches Niederungsvieh verkaufen: 1 Aktuelle Gesuche

Suche DSN Rinder/Kälber

Krummhörn
Anzeige ansehen

Netzwerk

ZENN WAGYU

Trautskirchen
Profil ansehen

Schüritz Tiertransport und Handelsgesellschaft mbH

Spremberg
Profil ansehen

Spedition Hefter

Troisdorf-Spich
Profil ansehen

Jan Sendfeld Viehhandel & Transport

Vreden
Profil ansehen

Jean-François LIVRAIN

Damaschkestraße
Profil ansehen

Viehtransporte Thomas Werner

Woldegk
Profil ansehen

Internationale Viehtransporte Dirk Schultz - Spedition

Silberstedt
Profil ansehen

Rüger

Anschau
Profil ansehen

HMS Agrar GmbH und co kg

Dörverden
Profil ansehen

Zuchtviehvermittlung Witte UG

Versmold
Profil ansehen

Hol' dir jetzt die kostenlose Bullship App!

Alle Angebote, alle Gesuche, dein eigener Bereich - kostenlos.

Über die Rinderrasse Deutsches Niederungsrind

Rassenummer: 10

Rassecode: DSN

Herkunft: Das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind stammt ursprünglich von der Deutschen Nordseeküste. Gezüchtet werden die Tiere seit 1930. Durch die Einkreuzung des Holsteinrindes in die Rasse entstand das Deutsche Schwarzbunte Holsteinrind. Das Deutsche Niederungsrind konnte neben dieser dominierenden Rasse erhalten werden, die Rasse ist allerdings auf der roten Liste der alten und gefährdeten Rinder vermerkt.

Nutzungsart: Diese Rasse wird als Zweitnutzungsrind verwendet.

Äußerliche Merkmale: Das Rind ist schwarz-weiß gefleckt. Das Euter, die Beine sowie die Schwanzspitze sind weiß. Die Tiere sind mittelrahmig.

Haltung: Die Robustheit und Langlebigkeit der Tiere macht diese zu einer beliebten Rasse für die ökologische Landwirtshaft. Aber auch Hochzuchtbetriebe halten das Deutsche Niederungsvieh. Intensive Milchviehhalter verwenden die eigenen Bullenkälber beispielsweise zur Mast.

Fütterung: Weidegras ist während der Sommermonate Hauptbestandteil der Fütterung. Im Winter wird dieses durch Heu uns Grassilage ersetzt. Für die Mast kann zusätzlich Kraftfutter verwendet werden.

Milchqualität- und merkmale: Das deutsche Niederungsrind kennzeichnet eine geringere Milchleistung als das in Deutschland vorherrschende deutsche Holsteinrind. Diese liegt bei rund 7.000

Jetzt die App laden!

Entdecke das volle Potential der Bullship App - sehe alle Angebote, erstelle Anzeigen und Gesuche und tritt sofort mit Landwirten und Händlern in Kontakt!


Die kostenlose Bullship App ist verfügbar für iPhone und Android-Handys - du benötigst ein kostenloses Benutzerkonto um alle Funktionen zu sehen.
Download für iPhone und iPad
Download für Android Smartphones
Ohne App weitersurfen x